Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verkäufe über KATAM und schließen die Anwendung abweichender allgemeiner oder besonderer Bedingungen oder Bedingungen des Käufers aus. Ein Verzicht oder eine Änderung dieser Verkaufsbedingungen ist für KATAM nur dann bindend, wenn sie von einem bevollmächtigten Vertreter von KATAM schriftlich genehmigt wurde.
Preis und Zahlung

Jedes Produkt wird inklusive Mehrwertsteuer angezeigt. Im Warenkorb sehen Sie den Gesamtpreis inklusive aller Gebühren, Steuern, Versand und Zahlungsart.

Bei Abweichungen zwischen der englischen Version dieser Bedingungen und einer anderen Sprache, in der Sie sie möglicherweise lesen, hat die englische Version Vorrang.

Lieferung

Die Lieferzeit ist im Warenkorb bei den verschiedenen Versandarten angegeben. Hat eine Dienstleistung/ein Produkt eine andere Lieferzeit als im Warenkorb angegeben, wird diese Lieferzeit bei den einzelnen Dienstleistungen/Produkten angegeben.
Falls KATAM Grund hat, die Zahlungsfähigkeit oder Zahlungsfähigkeit des Käufers für gelieferte Produkte in Frage zu stellen, hat KATAM keine Verpflichtung zur Lieferung und ist berechtigt, die Beförderung der Produkte einzustellen, es sei denn, der Käufer leistet Vorauszahlung für die Lieferung und andere Forderungen aus dem Geschäft Beziehung oder gewährt eine Sicherheit, die von KATAM vernünftigerweise akzeptiert werden kann.

Nicht abgeholte Pakete

Wenn Sie sich für die Zahlung per Nachnahme (Nachnahme) entschieden haben, wird Ihre Lieferung vier Wochen lang von der örtlichen Post für Sie bereitgehalten. Nicht abgeholte Pakete werden an uns zurückgeschickt. Für alle nicht abgeholten Pakete werden Ihnen alle Gebühren im Zusammenhang mit der Rücklieferung belastet.

Rückgabe von Produkten/Dienstleistungen

Die Rücksendung einer Dienstleistung/eines Produkts erfolgt auf Ihre Kosten, es sei denn, das Produkt/die Dienstleistung ist bei der Lieferung fehlerhaft oder beschädigt. Retournierte Produkte/Dienstleistungen sind als Briefe oder Postpakete und nicht per Nachnahme zu versenden. Im Falle eines Handels übernimmt KATAM die Lieferung des Ersatzprodukts/der Ersatzleistung. Wenn Sie das Rückgaberecht angewendet haben, müssen Sie: -im Falle eines Produkts: das Produkt persönlich oder per Post an uns zurücksenden. -im Servicefall: Stellen Sie uns das Material zur Verfügung, es sei denn, Ihre Person wird dadurch erheblich belastet.

Rücknahmegarantie

Die Rückgabefrist von KATAM beträgt 14 Tage.

KATAM wird Ihnen, sofern unter unsere Rückgaberichtlinien fallen, den Betrag, den Sie für das Produkt und/oder die Dienstleistung bezahlt haben, so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 30 Tagen nach der Rücksendung des Produkts oder Ihrer Mitteilung über die Rücksendung einer Dienstleistung zurückerstatten . Sie sind verpflichtet, die Rücksendung des Produkts zu bezahlen. KATAM zahlt für den Versand von Ersatzprodukten und/oder Dienstleistungen.

In Ihrer Nachricht an uns müssen Sie deutlich angeben, dass Sie Ihren Kauf bereuen. Die Rückgabefrist beginnt an dem Tag, an dem Sie das gesamte oder einen wesentlichen Teil des Produkts erhalten haben. Wenn Sie ein kundenspezifisches Produkt gekauft haben – oder ein Produkt mit einer erheblichen persönlichen Anpassung, gilt die Rückgabefrist ab dem Tag, an dem KATAM Sie über das Produkt informiert hat.

Sie haben keinen Anspruch auf unser Rückgaberecht, wenn:

  • Die von Ihnen gekaufte Dienstleistung wurde mit Ihrer Zustimmung während der Rückgabefrist begonnen.
  • Der Preis der erworbenen Dienstleistung schwankt mit dem Finanzmarkt (dh Aktienoptionen).
  • Aufgrund der physischen Natur der Dienstleistung ist eine Rückgabe nicht möglich.
  • Das Echtheitssiegel des Produkts wurde gebrochen/geöffnet.

Wenn Sie ein Produkt/eine Dienstleistung zurücksenden:

  • Sie sind verpflichtet, das Produkt/die Dienstleistung im gleichen Zustand wie bei der Lieferung zu halten.
  • Sie dürfen das Produkt/die Dienstleistung nicht in Anspruch genommen haben, haben jedoch das Recht, den Zustand des Produkts bei Lieferung zu überprüfen. Wenn einem Produkt während der Untersuchung ein Schaden oder Schaden zugefügt wird, gilt das Produkt nicht für das Rückgaberecht.