Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

Letzte Aktualisierung: 21. Januar 2022

Datencontroller

Katam Technologies AB („KATAM“, „wir“, „uns“, „unser“) ist der Verantwortliche für die von KATAM verarbeiteten personenbezogenen Daten („Daten“). Bei KATAM nehmen wir Ihre Privatsphäre sehr ernst und stellen sicher, dass alle geltenden Datenschutzbestimmungen eingehalten werden. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie KATAM Ihre Daten verarbeitet, wenn Sie www.katam.se („Site“), die KATAM Forest- und Webplattformen („Plattform“, „Plattformen“) oder die Dienste von KATAM („Service“) nutzen. , "Dienstleistungen").

Diese Richtlinie gilt nicht für Anwendungen, Websites, Produkte, Dienste oder Plattformen von Drittanbietern, auf die über Links zugegriffen werden kann, die wir Ihnen zur Verfügung stellen. Diese Drittparteien sind unser Eigentum und werden unabhängig von uns betrieben und haben ihre eigenen separaten Datenschutz- und Datenerfassungspraktiken. Alle personenbezogenen Daten, die Sie diesen Dritten zur Verfügung stellen, unterliegen der eigenen Datenschutzrichtlinie des Dritten. Wir können keine Haftung für die Handlungen oder Richtlinien dieser unabhängigen Dritten übernehmen, und wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken solcher Websites.

Über Katam

KATAM liefert Daten an den Forstsektor, die operative und langfristige strategische Entscheidungen unterstützen. Walddaten werden mit verschiedenen Tools wie Smartphones, Drohnen und anderen Datenquellen gesammelt. Durch den Einsatz patentierter Algorithmen, künstlicher Intelligenz und der Forstexperten von KATAM werden Forstdaten in wertvolle Entscheidungsgrundlagen für unsere Kunden auf der ganzen Welt umgewandelt. Dies führt zu einer optimalen Nutzung der globalen Waldflächen, die sowohl der Gesellschaft als auch dem Klima zugute kommt.

Kategorien personenbezogener Daten

Zu den Kategorien von Daten über Benutzer, die KATAM verarbeiten kann, gehören:

  • Name
  • E-Mail-Addresse
  • IP Adresse
  • GPS Koordinaten
  • Gerätespezifische Daten (z. B. Hardwaremodell, Betriebssystem und Absturzdaten)
  • Übermittelte Videodaten
  • Sensordaten
  • Persönliche (Sozialversicherungs-)Nummer
  • Telefonnummer
  • Zahlungsinformationen

Diese Daten werden erfasst, wenn Sie sich bei KATAM registrieren, Feedback- oder Buchungsformulare senden, sich für Cookies entscheiden, sich für den Erhalt von Marketingmaterial entscheiden, aus öffentlichen Aufzeichnungen, wenn Sie Videomaterial hochladen und durch direkte Korrespondenz zwischen KATAM und Ihnen. Messungen die KATAM durchführt, sind von Natur aus anonym und werden bei der frühestmöglichen Gelegenheit von persönlichen Identifikatoren getrennt. Das größte Datenschutzrisiko besteht in hochgeladenem Videomaterial, für das KATAM keine Verantwortung übernehmen kann. Wir bitten Sie daher, darauf zu achten, keine personenbezogenen Daten oder andere sensible Informationen mit unserer Software zu erfassen. Sollte ein solches Problem auftreten, bitten wir Sie, uns umgehend unter zu kontaktieren admin@katam.se.

Zweck

KATAM verarbeitet Ihre Daten, um Ihnen unsere Dienste gemäß Ihren Wünschen zur Verfügung stellen zu können, um unser Angebot zu verbessern und zu erweitern, für aggregierte Forschungszwecke, um mit Ihnen zu kommunizieren, um auf potenzielle Risiken oder Betrug zu prüfen und wann gemäß den von Ihnen angegebenen Präferenzen, um Ihnen Werbe- oder Verkaufsförderungsmaterial zukommen zu lassen.

Unsere Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung sind daher:

  • Basierend auf Ihrer Zustimmung,
  • Zur Vertragserfüllung erforderlich,
  • Aufgrund sonstiger gesetzlicher Verpflichtungen, bzw
  • In unserem berechtigten Interesse.

Vorratsdatenspeicherung

Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, werden Daten bis zu 5 Jahre nach Ihrer letzten Interaktion mit KATAM aufbewahrt, danach werden sie gelöscht oder anonymisiert. Interaktion mit KATAM umfasst beispielsweise die Nutzung unserer Website, Plattformen oder Dienste oder das Öffnen von Marketingmitteilungen von uns.

Sie können auch alle Ihre Anwendungsdaten und alle lokal gespeicherten Messdaten oder verarbeiteten Ergebnisse sicher löschen, indem Sie das bereitgestellte „Anwendungsdaten löschen“-Schnittstelle in Ihrem Gerät. Beachten Sie, dass diese Daten nicht mehr zugänglich sind, wenn sie nicht auf die KATAM-Webplattform hochgeladen wurden. Sie können sich jederzeit vom Erhalt von Marketingmitteilungen abmelden, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen oder uns unter kontaktieren admin@katam.se.

Stellenbewerbungen

Sowohl für veröffentlichte Stellenangebote als auch für offene Bewerbungen kann unser Einstellungsverfahren die Verarbeitung der folgenden Kategorien von Daten unserer Bewerber umfassen: Name; Anschrift; E-Mail-Addresse; Telefonnummer; von der Regierung ausgestellter Ausweis; Referenzen und Lebensläufe. Diese Daten werden bis zu 5 Jahre nach dem Bewerbungsdatum oder so lange aufbewahrt, wie wir eine berechtigte geschäftliche Notwendigkeit dafür haben. Diese Daten werden aus öffentlichen Aufzeichnungen, Empfehlungen und Empfehlungen Dritter sowie durch direkte Korrespondenz zwischen KATAM und Ihnen erhoben.

Dritte und Länder

KATAM kann Ihre Daten an verbundene Unternehmen weitergeben, mit denen KATAM eine Partnerschaft eingegangen ist, um Ihnen eine größere Auswahl an Dienstleistungen anzubieten, und mit vertrauenswürdigen Drittanbietern, wenn dies erforderlich ist, damit sie Dienstleistungen in unserem Namen erbringen können, wie zum Beispiel:

  • Cloud-Datenspeicherung
  • Abwicklung von Zahlungen
  • Produktentwicklung
  • Internet-Sicherheit
  • Marktforschung
  • Schaltung von Werbung und Durchführung von Umfragen
  • Kommunikation mit Ihnen, z. B. per E-Mail oder Bereitstellung von Umfragen
  • Rechtsberatung
  • Kundenbeziehungsmanagement, einschließlich Social Media
  • Support und damit verbundene Dienstleistungen

Soweit angemessen und praktikabel, werden Dritten nur anonymisierte Daten (durch die Personen nicht identifiziert werden können) zur Verfügung gestellt und sie sind verpflichtet, die Informationen nicht für andere als die oben aufgeführten Zwecke weiterzugeben oder zu verwenden.

Wenn KATAM Daten außerhalb der EU überträgt, überprüfen wir, ob das Drittland die Anforderungen der geltenden Datenschutzgesetze erfüllt, und treffen die erforderlichen vertraglichen Vereinbarungen, um die Einhaltung durch Dritte sicherzustellen. KATAM verkauft Ihre personenbezogenen Daten nicht. Für eine vollständige Liste unserer Drittanbieter senden Sie bitte Ihre Anfrage an admin@katam.se.

Kekse

Ein „Cookie“ ist eine kleine Textdatei, die die Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Gerät speichern möchte. Auf unserer Website werden Cookies verwendet, um Besuchern Zugriff auf verschiedene Funktionen zu ermöglichen. Die Informationen im Cookie können verwendet werden, um die Navigation eines Benutzers auf unserer Website zu verfolgen und personalisierte Inhalte bereitzustellen.

KATAM verwendet essentiell, funktionell, und Marketing Cookies, um besser zu verstehen, wie unsere Kunden auf unserer Website navigieren, um Analysen zu sammeln, die uns helfen, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, und um es Ihnen zu ermöglichen, unsere Website und Plattform effektiv zu nutzen, z. B. durch Festlegen von Spracheinstellungen und Speichern von Anmeldeinformationen.

Ihre Zustimmung ist erforderlich, damit KATAM Cookies sammeln kann; Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie Ihre Cookie-Präferenzen oder Browsereinstellungen anpassen oder uns unter kontaktieren admin@katam.se. Nur Cookies, die für die Gesamtfunktion der Website erforderlich sind (essentiell) kann nicht deaktiviert werden. Alle 12 Monate werden wir Sie bitten, Ihre Zustimmung zu unserer Cookie-Erfassung erneut zu bestätigen.

PTS, die Regulierungsbehörde auf diesem Gebiet, stellt auf ihrer Website zusätzliche Informationen zu Cookies bereit, pts.se.

Für Informationen zur Verwaltung der Cookie-Einstellungen Ihres Browsers folgen Sie diesen Links:

Internet-Sicherheit

KATAM schützt Ihre Daten durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen. Um unbefugten Zugriff zu verhindern und die Datengenauigkeit sicherzustellen, haben wir strenge Richtlinien für die Organisation bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten eingeführt.

Beispielsweise werden alle Passwörter von Benutzerkonten gehasht und gesalzen, und der benutzerbasierte Zugriff auf die Systeme von KATAM erfolgt über HTTPS.

Deine Rechte

Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) haben Sie das Recht auf Transparenz bei der Verarbeitung Ihrer Daten. Das bedeutet, dass Sie jederzeit:

  • Fordern Sie einen Auszug darüber an, welche Daten wir über Sie verarbeiten,
  • Bitten Sie uns, fehlerhafte Daten zu korrigieren,
  • Fordern Sie an, dass wir Ihre Daten löschen,
  • Fordern Sie uns auf, die Verwendung Ihrer Daten einzuschränken,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, die wir für legitim halten,
  • Antrag auf Übertragung Ihrer Daten aus dem System von KATAM an eine andere Stelle, dh Datenübertragbarkeit, und
  • Widerrufen Sie eine zuvor erteilte Zustimmung zu einer unserer Verarbeitungen personenbezogener Daten.

Wenn Sie eine der oben genannten Anfragen stellen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter admin@katam.se.

Sie sind berechtigt, sich an die schwedische Datenschutzbehörde Integritetsskyddsmyndigheten (IMY) zu wenden, um eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten durch KATAM unzufrieden sind.

Weitere Informationen zur EU-DSGVO finden Sie unter imy.se und ec.europa.eu.

Änderungen an der Datenschutzrichtlinie von KATAM

KATAM kann diese Richtlinie regelmäßig aktualisieren, um Änderungen des Betriebs oder aus regulatorischen Gründen genau widerzuspiegeln. Wenn dies geschieht, werden wir Sie auf angemessene Weise informieren – beispielsweise per E-Mail und auf unserer Website.

Kontaktinformation

Wenn Sie Fragen dazu haben, wie KATAM Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, oder zum Inhalt dieser Richtlinie, können Sie sich jederzeit per E-Mail an uns wenden admin@katam.se.