Katam Technologies unterzeichnet Vertrag mit dem globalen Holz-, Zellstoff- und Papierunternehmen CMPC

Veröffentlicht von Veronica Axelsson am

Katam hat einen Auftrag im Wert von mehr als 100.000 US-Dollar erhalten, um bei der Entscheidungsfindung in der Forstwirtschaft in Chile hilfreich zu sein. Die Arbeiten werden im Laufe von 2022 durchgeführt.

Katam und CMPC haben in den letzten drei Jahren zusammengearbeitet. CMPC hat die Technologie von Katam verwendet, um alltägliche Prozesse in kleineren Bereichen durchzuführen. Dies wird nun in den nächsten 12 Monaten zu einem völlig funktionsfähigen Forstverwaltungsdienst ausgebaut, der tausende Hektare umfasst. 

CMPC wird forstwirtschaftliche Daten mit Smartphones und Drohnen sammeln. Das cloudbasierte Waldanalysesystem von Katam verwendet KI-Algorithmen, um detaillierte hochauflösende Informationen an CMPC zu liefern, die sie zur Verwaltung, Ausführung und Nachverfolgung ihrer Forstbetriebe verwenden werden, mit erwarteter Produktivitäts- und Qualitätssteigerung.

Krister Tham, CEO von Katam: “Wir sind glücklich und stolz, das Vertrauen von CMPC gewonnen zu haben und dass sie sich dazu entschieden haben, unseren Cloud-Service in ihrem täglichen Betrieb zu nutzen.“