Nutzung digitaler Tools zur Kostensenkung bei Forstwirtschaft mit kontinuierlicher Deckung

Veröffentlicht von Veronica Axelsson am

Forstwirtschaft mit kontinuierlicher Deckung ist bei Waldbesitzern beliebt, kann aber auch schwierig und teurer sein. Die Technologie von Katam kann jedoch die Waldumgebung sehen und verstehen, um ihnen die Unterstützung zu geben, die sie benötigen, um ihre Herausforderungen zu meistern.  

Sie verwenden Katam, um:

- Bäume selektiv zu fällen

- Routen für den Mähdrescher planen und markieren

- Holzkäufern genaue Informationen über Bäume zur Verfügung stellen.

- Forstpläne erstellen.

Die Lösungen von Katam schaffen eine Möglichkeit für eine Art Präzisionsforstwirtschaft, bei der Eigentümer die Bewirtschaftung an jeden Teil des Bestands anpassen können. Insgesamt erhalten sie mit Katam Informationen über die Bäume auf eine Weise, die sie sonst nicht erhalten würden.

Lesen Sie hier die Originalversion. (Auf Schwedisch)

Lesen Sie hier die vollständige Übersetzung.