AI für die Forstwirtschaft ist weit verbreitet

Veröffentlicht von Wilhelm Tham am

Katam Technologies stellt heute sein neues Produkt vor, ein Webportal mit AI-basierten Diensten zur Interpretation von Bildern und Filmen von Waldbeständen. Dies wird die Bewirtschaftung optimieren und die Erträge in der Forstwirtschaft steigern sowie Klimavorteile schaffen, da mehr Wälder mehr gebundenes Kohlendioxid liefern. Das Unternehmen sammelt 10 Millionen SEK in einer neuen Runde, in der 70 Prozent bereit sind, laut dem CEO und Gründer des Unternehmens, Krister Tham.